TuS Freya Friedewalde 1920 e.V.

Zeit DANKE zu sagen

11.12.2018 - Friedewalde(aw). Endlich können wir Sie wieder nutzen: Die frisch renovierte Halle am Kocks Diek. Einige Kleinigkeiten sind noch fertigzustellen, doch der normale Sportbetrieb geht nun wieder los.

Während der Zeit der Sperrung kamen alle Gruppen woanders unter. Daher sagen wir vielen Personen DANKE 

  • für die unkomplizierte Unterstützung durch das Schulamt, hier insbesondere Frau Rey und Frau Klose
  • den TVG Nordhemmern
  • allen Mitgliedern, Unterstützern, Eltern, Großeltern, Übungsleitern für die Fahrten zu weiter entfernt liegenden Übungsstätten 
  • und an dieser Stelle ein großes DANKE an Matthias Schweitzer

Insbesondere Matthias ist es zu verdanken, dass einige Gruppen im Ort bleiben konnten. Er stellte uns seine derzeit nicht genutzten Räumlichkeiten im ehemaligen Schuhhaus zur Verfügung. So trainierten drei Gruppen regelmäßig in den mit Sportboden ausgelegten Räumen und fühlten sich pudelwohl.
 
Wir sagen DANKE!
 
So sieht Zusammenhalt auf dem Dorf aus! 
 
website by POINT DIGITAL